Zum Inhalt springen

Schreibseminare

„Es gibt drei Regeln, wie ein Roman zu schreiben ist. Unglücklicherweise weiß niemand, welche dies sind.“ (William Somerset Maugham)

Den eigenen Roman zu schreiben, ist für viele ein Lebenstraum. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Zwar braucht es Talent, Wissen, Zeit und Disziplin, um eine buchfüllende Geschichte zu meistern. Aber auch ein Roman funktioniert nach Regeln. Regeln, die man lernen kann (ein paar grundlegende, darin widerspreche ich William Somerset Maugham).

Schreib deinen Roman!

In dem viertägigen Seminar, das ich seit Herbst 2013 von Zeit zu Zeit anbiete, bekommen die Teilnehmer fundamentales Wissen und Tipps aus der Praxis. Sie erfahren, wie ein Roman aufgebaut ist, und wie man seine eigenen Ideen umsetzen kann. Grundlagen des kreativen Schreibens und Strategien zum Publizieren und Vermarkten ergänzen den Kurs, der Theorie und Praxis vereint und auch Raum für eine Lesung sowie individuelle Beratung und Zeit zur Erholung bietet. Angesprochen ist jeder, der gerne schreibt und davon träumt, einen Roman zu verfassen.

  • Tag 1: Lesung von Bernhard Blöchl und Kennenlernen der Teilnehmer
  • Tag2: Grundlagen des Romanschreibens, kreatives Schreiben und Tipps zum Beginn
  • Tag 3: Von der Idee zur ersten Seite: praktische Übung, Feedback und Diskussion
  • Tag4: Vom Manuskript zum Bestseller: Publizieren und Vermarkten (Verlage vs. Self-Publishing, Marketingstrategien im Internet)

Die ersten Kurse fanden 2013 im Hotel Das Kronthaler am Achensee in Österreich statt. Seit 2015 wird das Seminar auch im Relais-Chalet Wilhelmy am Tegernsee in Bayern angeboten.

Seeseiten_Seminar

Tipp im Magazin „Seeseiten Tegernsee“, 2015.

Bei Fragen zum Seminar oder Terminanfragen – kurze E-Mail genügt: bbloechl (at) web.de.

Das Online-Magazin gofeminin.de hat im Herbst 2015 über mein Seminar berichtet.

Eine persönliche Empfehlung der Journalistin Julia Bittermann ist hier zu lesen.

Michael Utz, einer der ersten Seminarteilnehmer, hat mir ebenfalls ein schönes Feedback hinterlassen:

„Um das Handwerk des Schreibens geht es in Bernhard Blöchls Seminar. Man lernt von Einem, der es zuerst einmal selbst lernen musste, um in einem Markt erfolgreich zu sein, der zumindest zu Beginn einer Karriere keine Fehler zulässt. Bei diesem Handwerk geht es nicht alleine um den Umgang mit Worten, sondern um alle Details. Inspiration und bodenständige Tipps aus einer Welt, deren Teil wir so gerne wären und dies auch sein können – indem wir viel Zeit bei Recherchen verbringen und uns das Handwerk selbst erlesen, oder eben komprimierte Inspiration bei diesem Seminar tanken.

Ich habe nicht nur viel Wissenswertes über dieses Handwerk und dessen organisatorisches Umfeld gehört, sondern auch die Werkzeuge kennengelernt, die meine Ideen in geschriebenes Wort fassen lässt,um das erreichen zu können, was mich antreibt : mein Buch.

Nicht zuletzt die Kombination aus entspanntem Ambiente eines sehr guten Hotels und durchdachten Lernphasen machen Bernhard Blöchls Seminar zu einer empfehlenswerten Bereicherung. Weiterhin viel Erfolg damit!“

Advertisements
Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: